FTP — Test

Mit unseren neuen, hochmodernen Indoor Cycling-Bikes SC3 von Stages sind wir in der Lage, für alle interessierten Hobbyrad- und Leistungssportler den sog. FTP-Test (Functional Threshold Power) problemlos, unkompliziert und unter idealen „Labor“- Bedingungen durchzuführen. Die Räder sind individuell auf den Athleten einstellbar und mit einem Powermeter von Stages ausgerüstet.
Die FTP beschreibt die Leistung, die der Sportler über eine Stunde aufrecht erhalten kann. Sie wird aus der über 20 Minuten maximal erbrachten normalisierten Leistung (NP) abzüglich eines prozentualen Abzuges berechnet (siehe auch VLamax-Test).
Mit Hilfe der FTP werden die Trainingsbereiche (1 – 7) für Radsportler ermittelt.
Der Test wird als Stufentest durchgeführt, wobei die Anfangsleistung, die Stufendauer und die Leistungssteigerung pro Stufe sowie die Trittfrequenz von uns vorgegeben werden. Dem Test voraus geht eine umfangreiche Aufwärmphase, während der der VLamax-Test durchgeführt wird.
Die Auswertung erfolgt mit dem Programm GOLDEN CHEETAH.

 

FTP-Test Auswertung, Zusammenfassung der gemessenen Werte
FTP-Test Aus­wer­tung — Zusam­men­fas­sung
FTP-Test Auswertung des 20-Minuten-Intervalls
FTP-Test Aus­wer­tung — Graph. Aus­wer­tung

 

zurück zu Leis­tungs­dia­gnos­tik … oder wei­ter zu VLa­max-Test